Geschichten
Seit einigen Jahren bin ich Geschichtenerzählerin: auf Strassenfesten ebenso wie in Schulen, auf grossen Festivals und bei kleineren, privaten Feiern. Im Freien, in Zelten, auf Bäumen und in Räumen...

So vielfältig wie die Auftrittsorte ist auch mein Publikum: Kinder und Erwachsene, Menschen aus anderen Kulturen oder solche, für die ich eine eigene Sprache erfinde.

Meine Geschichten sind Worte, verwoben mit Elementen des Tanzes und Gesang. Sie wachsen mit den ZuschauerInnen und sind Teil des Augenblickes in dem ich sie erzähle.
...irgendwas kommt da immer
von weit weg oder tief drinnen
ein Faden wird gesponnen
später hängt einer dran
das merkwürdige Kind wird zur Löwin
der Mann, der seine Worte verliert
findet sie wieder und sie wärmen sein Haus
was in mir spricht erzähle ich euch
viele Male schon und noch viele Male mehr
Performance
Daß du dich mit diesen Fleischbergen überhaupt noch
unter die Leute wagst, Respekt! 2007
Ein Bild, un image, an image. Imago 2007
Ein Bild, un image, an image. Imago 2007 und mit offenen augen endlich in frieden 1996
bedeckt und verwachsen mit dem wuchernden
wilden wein 1996
mund der mund 1995